Kunstpreis Robert Schuman: Nominierte Künstler stehen fest

Alle zwei Jahre wird der internationale Preis für zeitgenössische Kunst verliehen. Die Auszeichnung ist eine städteübergreifende Einrichtung von QuattroPole und wird abwechselnd in Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier ausgerichtet. Im Jahr 2015 ist Trier an der Reihe: Jeweils ein Kommissar aus jeder Stadt hat vier Künstler für die Teilnahme an der gemeinsamen Ausstellung nominiert, die vom 22. November 2015 bis 17. Januar 2016 im Stadtmuseum Simeonstift Trier zu sehen sein wird.

weiterlesen »

Praktische Informationen


Öffentliche Verkehrsverbindungen

Die QuattroPole-Städte sind durch öffentliche Verkehrsmittel sehr gut miteinander verbunden. Grenzüberschreitende Angebote von Bus und Bahn sind hier aufgelistet.

» Verkehrsverbindungen

Veranstaltungen in Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier

Plakat Perspectives 2015. Barbe-Neige et les 7 Petits Cochons au bois dormant. Foto: Laurent Philippe
28.
05.2015
Festival Perspectives
Verschiedene Veranstaltungsorte Saarbrücken
13.06.2015 - 11:00 Uhr
Kornmarkt Trier
Fairtrade

Veranstaltungskalender

Impressionen aus den QuattroPole-Städten