Städtenetz QuattroPole » Tourismus » Pauschalangebote

Pauschalangebote

Erleben Sie Luxemburg, Trier, Metz und Saarbrücken mit bestens organisierten Städtekurzreisen. Genießen Sie Kultur und Gastronomie und entdecken Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Kultur und Städtereisen

Kurfürstliches Palais Trier

Kurfürstliches Palais Trier

Entdecken Sie auf einer Reise durch die Grenzregion zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg historische Gemeinsamkeiten und kulturelle Unterschiede. Auf informativen und eindrucksvollen Kultur- und Städtereisen lernen Sie die ganz besonderen Eigenarten jeder QuattroPole-Stadt kennen. Lassen Sie sich begeistern von der tausendjährigen Geschichte Luxemburgs und begreifen Sie die sinnlichen Kontraste der Stadt, die sich im Laufe der Zeit zu einer kosmopolitischen Metropole und Europastadt „par excellence“ entwickelt hat. Oder lernen Sie die reizvoll grüne Barockstadt Saarbrücken kennen, die die typisch französische Atmosphäre mit der saarländischen Lebensweise vereint und die durch ihre vielfältige Kunst- und Kulturszene beeindruckt. Oder Sie entscheiden sich für eine Stadttour durch das lebendige Metz und werfen einen Blick auf den edlen Yachthafen, die prächtigen Gartenanlagen oder in das Centre Pompidou-Metz, dessen faszinierende Ausstellungen von Meisterwerken zeitgenössischer Kunst vor allem Ästhetikliebhaber anzieht. Nicht zuletzt ist auch Trier, die älteste Stadt Deutschlands, aufgrund ihrer international bekannten Baudenkmäler und Kunstschätze sowie ihrer Bekanntheit als beliebtes Weinbaugebiet ein gefragtes Besucherziel. Erleben Sie bei Kultur- und Stadtführungen die imposante Vielfalt der Grenzregion der Nachbarländer Deutschland, Frankreich und Luxemburg hautnah und ganz ursprünglich.