QuattroPole-Musikpreis

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen

Erstemalige Verleihung des QuattroPole-Musikpreis

Am 5. April 2019 wird erstmals der QuattroPole-Musikpreis – musik.innovativ verliehen. Der Konzertabend findet im Großen Saal der Tuchfabrik in Trier statt. 

Visuel brochure Prix de musique QP

Die Städte Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier verleihen den QuattroPole-Musikpreis, ein einzigartiges Musikprojekt auf Ebene der Großregion. Im Zeichen des innovativen Musikschaffens treten vier Finalisten aus den QuattroPole-Städten im Rahmen eines Konzertabends auf.

Eröffnet wird der Abend um 19 Uhr vom Oberbürgermeister der Stadt Trier und QuattroPole-Präsidenten Wolfram Leibe. Zum Ende der Veranstaltung vergibt der Juryvorsitzende Thomas Schmitt, Beigeordneter für Kultur, Tourismus, Stadtmarketing, Sicherheit und Ordnung der Stadt Trier, den QuattroPole-Musikpreis an den Gewinner/die Gewinnerin dieser ersten Ausgabe.

Akustischer Spaziergang, elektronische Musik, Klang- und Lichtinstallationen, 30-Sekunder-Oper… Die Finalisten präsentieren innovative und zeitgenössische Werke, welche die hochwertige Qualität der Musikszenen in den QuattroPole-Städten zum Ausdruck bringen.

  • Der Metzer Hervé Birolini eröffnet den Konzertabend mit Exartikulations, einem Werk an der Schnittstelle von elektronischer Musik, Tanz und Lichteffekten.

  • Alexander Reiff führt für die Stadt Trier Pictures at an Instabition auf, eine humorvolle Vertonung vielgesehener Instagram-Fotos.

  • Mit Fleet Footing lädt die Luxemburgerin Catherine Kontz zu einem musikalischen Spaziergang entlang eines Nebenflusses der Themse ein.

  • Florian Schwamborn aus Saarbrücken schließt den Konzertabend mit Spiegelung, einer Reise, auf der Klänge, visuelle Kunst, Klavier und E-Musik ineinander übergehen und dabei Mensch und Maschine verbinden.

Moderiert wird die Veranstaltung von Thomas Rath, Musiker in Trier und Mitorganisator des OPENING Festivals, dem internationalen Festival für aktuelle Klangkunst in Trier.

Infos und Reservierung

Uhrzeit: 19.00 - 22.30 Uhr

Veranstaltungsort: Kultur- und Kommunikationszentrum Tuchfabrik, Wechselstraße 4,

D-54290 Trier

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, bei verbindlicher Anmeldung: Anmeldeformular*.

Simultanverdolmetschung deutsch-französisch sowie Bewirtung werden bereitgestellt.

Veranstaltungsdetails

Art:
Musik
Datum (abgelaufen):
05.04.2019 - 19:00 Uhr bis 05.04.2019 - 22:30 Uhr
Ort:
Tuchfabrik (TuFa) Trier
Wechselstrasse 4-6
54290 Trier
Telefon:
+49 651 7182412