Städtenetz QuattroPole » Veranstaltungen » Alle Veranstaltungen » Micropop Festival: HOPE, PALE GREY & LOVEBYRD

Micropop Festival: HOPE, PALE GREY & LOVEBYRD

Die Veranstaltung ist bereits abgelaufen

präsentiert von der Konzertagentur HOTELLOUNGE

Hope (Foto: Künstler)

HOPE kommen aus Berlin. Ihr Sound ist sphärisch, düster und intensiv und zeichnet sich durch den Kontrast von verzerrten Gitarren zur klaren, prägnanten Stimme der Sängerin aus. Seit ihrer Gründung erntet die Band der Kultur- und Musikszene Applaus. Im Rahmen des Rockpalastes strahlte der WDR eines ihrer Konzerte aus. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum erschien letzten November, die offizielle Promotour startet aber erst dieses Jahr – und ein Stop ist im Mauerpfeiffer Saarbrücken.

Die Gruppe PALE GREY stammt aus Belgien und ist im Genre des Alternative Pop zu verordnen. Ihre Musik hat einen elektronischen Klang, hin und wieder tauchen Elemente aus dem HipHop oder dem Folk auf. Das neue Album „Waves“ ist hier in Deutschland gerade erst erschienen. Die Single „Late Night“, auf der die Gruppe mit Rapper Serengeti zusammengearbeitet hat, ist besonders eingängig.

Das Duo LOVEBYRD stammt aus Saarbrücken und lebt auch hier, sticht aber deutlich aus dem üblichen Klang der hiesigen Musikszene heraus. Die Stilrichtung der Band nennt sich „Dream-Pop“ - wabernde Synzthesizer erzeugen eine relaxte und sommerliche Atmosphäre und teleportieren den Hörer ins Miami Beach der 80er. Vor kurzer Zeit ist ihr neues Album "Content 滿足“ erschienen. Der Auftritt im Mauerpfeiffer stellt das erste „Heimspiel“ von Lovebyrd dar.

Weitere Informationen

Tickets sind unter www.ticket-regional.de erhältlich.

Veranstaltungsdetails

Art:
Konzert
Datum (abgelaufen):
19.04.2018 - 19:00 Uhr
Ort:
Mauerpfeiffer
Lebacher Straße 1
66113 Saarbrücken
Internet:
www.facebook.com/mauerpfeiffer

Ähnliche Veranstaltungen