Städtenetz QuattroPole » Tourismus » Pauschalen für Städtereisen » Vier Städte ... Kultur mal vier

Vier Städte ... Kultur mal vier

Außergewöhnliche Veranstaltungen, herausragende Museen und Einblicke in 1000 Jahre Geschichte lassen Ihre Städtereise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Metz passion

Centre Pompidou-Metz

Centre Pompidou-Metz

Erleben Sie Kunst und Lebensart: "Metz passion" lädt Sie zu einem Wochenende in einer faszinierenden Stadt ein. Mit dem City-Pass können Sie einen Tag lang die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und mit einer Audioguide-Führung die Sehenswürdigkeiten und schönsten Plätze der Stadt entdecken.

Auch der Eintritt in die Musées de la Cour d'Or ist enthalten. Hier erwarten Sie die Reichtümer der Geschichte und des Erbes der Stadt Metz. Weitere Highlights sind der Besuch im neuen Kunstzentrum Centre Pompidou-Metz und ein landestypisches Menü.

Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstück
  • 1 City Pass Metz, gültig an einem Tag (Eintritt ins Centre Pompidou-Metz und in die Musées de la Cour d'Or, Busticket und Audioguide-Führung)
  • 1 landestypisches Menü (Getränke nicht inbegriffen)

Preis: Wochenend-Sonderangebot, Übernachtung im Doppelzimmer, 2*-Hotel, ab 99 Euro pro Person

Buchung

Luxemburg - Im Herzen der Geschichte

Philharmonie auf dem Kirchberg

Philharmonie auf dem Kirchberg

Luxemburg eignet sich perfekt für einen Kurzaufenthalt. Die charmante Hauptstadt des Großherzogtums zeichnet sich durch eine herzliche, von Weltoffenheit geprägte Gastfreundschaft aus und ist unbedingt eine Reise wert. Entdecken Sie eine faszinierende Stadt, die mit Stolz auf eine mehr als 1000 Jahre alte bewegte Vergangenheit blickt und zugleich ein kosmopolitisches, auf die Zukunft ausgerichtetes Luxemburg.

Luxemburg-Stadt bietet eine moderne Architektur, eine große Vielfalt an historischen und kulturellen Monumenten sowie überaus charmante und malerische Gässchen. Großartige Boulevards und großzügige Parks laden zum Flanieren ein.

Kasematten (Foto: Yaph)

Kasematten (Foto: Yaph)

Leistungen

  • 2 Übernachtungen, Frühstücksbüffet inbegriffen 
  • 1 Abendessen mit Luxemburger Spezialitäten 
  • 1 Begrüßungscocktail 
  • 1 Feinschmecker-Menü
  • 1 “City Promenade” (geführter Stadtrundgang)
  • 1 Fahrt im hop On-hop Off Bus durch, u.a.  den Stadtteil “Kirchberg” 
  • 1 “Muséeskaart” (3-tägiger kostenloser Zugang zu 7 Museen der Stadt)
  • 1 Dokumentationsmappe pro Zimmer 

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 230 €.
Angebot gültig vom 1. März bis 31. Dezember.

Salve im Zentrum der Antike

Porta Nigra

Porta Nigra

Trier ist römisch, romantisch und reizvoll: Nur hier in Trier treffen kulturelle Sehenswürdigkeiten und kulinarische Spezialitäten in einer einzigartigen Kulisse aufeinander. Deutschlands älteste Stadt vereint Antike und Moderne: Bei einem Rundgang durch die Moselmetropole erleben Sie einmalige antike Prachtbauten neben vielen hübschen Geschäften. Entspannen Sie am verträumten Moselufer und genießen Sie bei ausgezeichneten Winzern der Region edle Tropfen aus den Moselweinbergen.

 

 

Leistungen

  • 2 x Übernachtung / Frühstück
  • 1 x Teilnahme am geführten Stadtrundgang
  • 1 x 6er Weinprobe
  • 1 x Farbbildführer "Trier"

Preis

ab 111,- €

Anmeldung

mindestens eine Woche vor Reisebeginn

Weitere Infos

Typisch Saarbrücken

Blick vom Saarbrücker Schloss

Blick vom Saarbrücker Schloss

Zum ersten Mal in Saarbrücken? Starten Sie Ihren Besuch mit einem Audio-Rundgang. Am Abend gehört ein typisch saarländisches Menue mit „Hoorische“, „Gefillde“ oder „Dibbelabbes“zu Ihrem Pflichtprogramm.

Alles zur Saargeschichte erfahren Sie am Schlossplatz und im Historischen Museum, wo Sie auch die unterirdischen Kasematten hinabsteigen um die Überreste der alten Burganlage zu erkunden. In der Konditorei- und Confiserie Café Schubert legen Sie eine Kaffeepause ein und genießen ein Stück leckeren Kuchen.

Fröschengasse

Fröschengasse

Bummeln Sie durch die Arkaden der Bahnhofstraße oder durch die Gassen rund um den St. Johanner Markt. Mit etwas „Saarbrücker Kohle“ finden Sie bestimmt ein nettes Geschenk. Sprachbarrieren wird es keine geben – mit „Hundert Worte Saarländisch“ sind Sie für einen Saarbrücken-Besuch bestens gerüstet.

Leistungen

  • 2 oder 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem Saarbrücker Hotel Ihrer Wahl
  • Stadtführung Saarbrücken (Samstag)oder Audio Guide Führung (täglich)
  • Besuch des Historischen Museums und der Kasematten
  • 1 saarländisches 3 Gänge Menue
  • 1 Bier oder alkoholfreies Getränk im Stiefelbräu
  • 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen im Café Schubert
  • 1 Einkaufsgutschein „Saarbrigger Kohle“(5 €)
  • 1 Wörterbuch „Hundert Worte Saarländisch“

Verschiedene Hotels stehen zur Auswahl:

Weitere Infos und Buchung